Barrierefreier Ausbau der Bushaltestellen

 

 

In der Ratssitzung am 11. 07. hatte die FDP auch nach dem Stand des barrierefreien Ausbaus der Bushaltestellen gefragt. Die Verwaltung konnte nur berichten, dass die ersten Förderanträge für 3 Bushaltestellen bereits 2015 gestellt wurden und 2016 für weitere 29 Bushaltestellen. Auf die konkrete Frage, wann mit dem Ausbau der Bushaltestellen begonnen werde, konnte kein konkretes Datum genannt werden.

Die FDP bedauert, dass der barrierefreie Ausbau sich so stark verzögert hat und immer noch kein konkreter Starttermin für die Maßnahme feststeht. Die FDP wird die Entwicklung weiter verfolgen.