Wahlaufruf zur Europawahl am 26. Mai

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

am 26. Mai sind Sie aufgerufen, Ihre Stimme zur Wahl des Europäischen Parlaments abzugeben. 

 

Mit Ihrer Stimme nehmen Sie Einfluss auf die Richtungsentscheidung Europäischer Politik und die Zusammensetzung des neuen Europäischen Parlaments.

 

Europa ist ein großartiges Projekt, das uns Frieden, Freiheit und Wohlstand gebracht hat. Europa ist wie Alfter, das Rheinland und Deutschland Teil unserer Heimat. Doch viele Bürgerinnen und Bürger verbinden die Europäische  Union heute mit ständigen Krisengipfeln, Bürokratie und Fremdbestimmung. 

 

Die Freien Demokraten wollen das ändern. Sie setzen sich ein für neue Impulse und Reformen in Europa. Europa soll wieder zu einem Kontinent der Chancen werden. 

 

Die Freie Demokraten wollen Europa dort stärken, wo die Mitgliedstaaten zusammen mehr erreichen können. Insbesondere in den Bereichen Handel, Binnenmarkt, grenzüberschreitende Infrastruktur, Digitalisierung, Außenpolitik und Verteidigung, Sicherheit, Energie und Klima, Schutz der Außengrenzen, Einwanderung und Asyl muss Europa gemeinsame Regeln schaffen und mit einer Stimme sprechen. 

 

Mit gleicher Kraft setzen sich die Freien Demokraten dafür ein, dass Dinge, die regional besser zu beurteilen sind, zukünftig wieder stärker in den Mitgliedsstaaten entschieden werden - vor Ort und ohne unnötige Bürokratie."

 

Miriam Clemens
Vorsitzende der FDP-Alfter