So

12

Aug

2018

Debatte über allgemeine Dienstpflicht und Wiederbelebung der Wehrpflicht

Zu der von der Union entfachten Debatte nimmt Miriam Clemens, Vorsitzende der FDP-Alfter wie folgt Stellung:

"Die FDP steht für Freiheit und Selbstbestimmung. Sie hat sich daher gegen die Wiederbelebung der Wehrpflicht und gegen die Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht klar positioniert. Als Freie Demokratin und Junge Liberale begrüße ich das sehr.

 

mehr lesen

Di

24

Jul

2018

Zweigleisiger Ausbau der Siegtalbahnstrecke dringend notwendig

In die Diskussion um den Zustand und Ausbau der Siegtal-Bahnstrecke schaltet sich nun auch die FDP-Kreistagsfraktion ein: „Die Siegtalbahn muss endlich grundlegend saniert und auf der gesamten Strecke zweigleisig ausgebaut werden“, fordert der in Alfter wohnende verkehrspolitische Sprecher der Freien Demokraten im Kreistag, Friedrich-Wilhelm Kuhlmann.

mehr lesen

Di

17

Jul

2018

Stärkung der Bürgerrechte in NRW

Erklärung von Miriam Clemens, Vorsitzende der FDP-Alfter:

 

Wir Freien Demokraten begrüßen die Stärkung der Bürgerrechte in NRW! Bisher konnten NRW lediglich Institutionen wie Kommunen oder Fraktionen Verfassungsbeschwerde beim Verfassungsgerichtshof in Münster einlegen. Künftig soll es allen Bürgerinnen und Bürgern in NRW möglich sein individuelle Verfassungsbeschwerde einzulegen.

mehr lesen

Do

05

Jul

2018

Schulsozialarbeit soll bis 2022 abgesichert werden

Jörn Freynick, FDP-Landtagsabgeordneter aus dem Rhein-Sieg-Kreis begrüßt die Ankündigung von NRW-Sozialminister Laumann, die Landesförderung der Schulsozialarbeit im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets im kommenden Haushaltsplanentwurf bis 2022 abzusichern. Freynick erklärt: „Das ist ein gutes Signal des Landes, damit wir die fachlich wichtige Arbeit der Schulsozialarbeiter im Rhein-Sieg-Kreis  fortführen können.

 

mehr lesen

Mi

04

Jul

2018

Schülerzeitung der Vorgebirgsschule erfolgreich

Erste Reihe von rechts nach links:       Jörn Freynick, Franziska Müller-Rech
Erste Reihe von rechts nach links: Jörn Freynick, Franziska Müller-Rech

Erneut hat die Alfterer Superzeitung der Vorgebirgsschule den Schülerzeitungspreis der Länder 2018 (in der Kategorie Förderschulen) gewonnen. Ein Grund zum Feiern.

Aus diesem Anlass besuchten die FDP-Landtagsabgeordneten Franziska Müller-Rech aus Bonn und Jörn Freynick aus Bornheim die Redaktion der Schülerzeitung, um persönlich die herzlichsten Glückwünsche zu überbringen.

„Das ehrenamtliche Engagement der jungen Redakteure steht für eine große Neugier auf spannende Themen und vor allem für Spaß an der journalistischen Arbeit. Für den Einsatz und das Engagement der Redaktion der Alfterer Superzeitung möchten wir uns daher herzlich bedanken“, sagten Müller Rech und Freynick beim Besuch vor Ort.

mehr lesen

Di

08

Mai

2018

Miraim Clemens ist neue Vorsitzende der FDP-Alfter

(v.l.)  Paul Breloh, Friedrich-Wilhelm Kuhlmann, Miriam Clemens, Monika Rudeloff, Michael Klencz
(v.l.) Paul Breloh, Friedrich-Wilhelm Kuhlmann, Miriam Clemens, Monika Rudeloff, Michael Klencz

 

Alle 2 Jahr wird der Vorstand der FDP-Alfter neu gewählt. Auf dem Ortsparteitag am 7. Mai in der Gaststätte "Zur Krone" in Alfter-Ort wurden zwei Positionen des engeren Vorstandes neu besetzt. Neue Vorisitzende ist Miriam Clemens und neuer Schatzmeister ist Michael Klencz. Wiedergewählt wurden die stellv. Vorsitzenden Monika Rudeloff und Friedrich-Wilhelm Kuhlmann sowie der Schriftführer Paul Breloh

mehr lesen

Mi

25

Apr

2018

Entlastung der Kommunen bei der Unterbringung von Flüchtlingen

K.H. Lamberty
K.H. Lamberty

Die FDP-Fraktion Rhein-Sieg begrüßt die Ankündigung der NRW-Landesregierung, die Aufnahme von Flüchtlingen in NRW neu zu regeln. Ziel ist es, den Kommunen in Nordrhein-Westfalen künftig möglichst nur noch anerkannte Flüchtlinge oder Personen mit guter Bleibeperspektive zuzuweisen. Zur Realisierung dieses Vorhabens hat das Landeskabinett einen Stufenplan gebilligt, der in drei Schritten umgesetzt wird und die dafür notwendigen Maßnahmen beinhaltet.


Karl-Heinz Lamberty, Fraktionschef der FDP im Kreistag dazu: "Die NRW-Koalition macht wahr, was sie im Wahlkampf versprochen hat. Wenn ...

mehr lesen

Fr

20

Apr

2018

NRW macht Tempo beim Glasfaserausbau

In Nordrhein-Westfalen zeigt die schwarz-gelbe Landesregierung, wie fortschrittliche Digitalpolitik geht. Bei einer Pressekonferenz stellte Digitalminister Andreas Pinkwart den Gigabit-Masterplan fürs Land vor. "Mit fünf neuen Gigabit.NRW-Geschäftsstellen schaffen wir gute Rahmenbedingungen für den zügigen Ausbau von schnellem Internet im ganzen Land", erklärte er. Dazu gehören etwa unbürokratische Verfahren für Glasfaserausbau und engere Abstimmung mit den Kommunen.

mehr lesen

Do

19

Apr

2018

Pressemitteilung von Jörn Freynick, MdL und Dietmar Brockes, MdL vom 19. April 2018: Änderungen Landesentwicklungsplan

Änderungen Landesentwicklungsplan

 

Freynick und Brockes: Entwicklungsmöglichkeiten für Kommunen entfesselt – Ausbau der Windenergie in geordnete Bahnen gelenkt

 

Der liberale Wirtschaftsminister Prof. Pinkwart hat heute die vom Kabinett beschlossenen Änderungen am Landesentwicklungsplan (LEP) vorgestellt, die nun in einem Beteiligungsverfahren diskutiert werden.

 

 

mehr lesen

Mo

16

Apr

2018

Landesparteitag der FDP NRW am 14.und 15. April 2018 in Siegen

Die FDP Rhein-Sieg gemeinsam mit den JuLis Rhein-Sieg beim Landesparteitag der FDP NRW stark vertreten.

Mi

11

Apr

2018

Alfter soll 111.000 Euro zusätzlich für Integrationsmaßnehmen erhalten

Gemäß einer Pressemitteilung des FDP-Landtagsabgeordneten Jörn Freynick aus Bornheim hat die Landesregierung mit der Verabschiedung des Landeshaushaltes für 2018 beschlossen, von der Integrationspauschale des Bundes 100 Millionen Euro an die Kommunen zu verteilen. Auf die Kommunen des Rhein-Sieg-Kreises entfallen 3.3 Mio. Euro. Davon soll die Gemeinde Alfter 111.000 Euro erhalten.

mehr lesen

Do

05

Apr

2018

FDP fordert Digitalisierung der Schulen im Kreis

Siegburg – Die FDP-Fraktion macht sich mit einem Antrag dafür stark, die Digitalisierung der Schulen des Rhein-Sieg-Kreises mit 2,5 Millionen Euro zu fördern. Für Investitionen im Schulen stehen dem Kreis aus Bundesmitteln insgesamt 9,5 Millionen Euro zur Verfügung. "Wir wollen mehr als ein Viertel dieser Summe in die digitale Infrastruktur der Schulen stecken, damit aus dem Fördertopf nicht nur in Beton, sondern auch in die Zukunft investiert wird", so Renate Frohnhöfer, Kreistagsabgeordnete und schulpolitische Sprecherin der Freien Demokraten.

mehr lesen

Fr

23

Mär

2018

Zeitdruck am Herrenwingert

Artikel in der Bonner Rundschau vom 22.03.2018

 

Gemeinde startet Entwicklungskonzept fürs Alfterer Zentrum

 

VON FRANK ENGEL-STREBEL

 

ALFTER. Am Ende könnte es ein Wettlauf gegen die Zeit werden. Voraussichtlich fünf Jahre wird es dauern, bis das Integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) für den Ortskern Alfter umgesetzt ist, ein langer Zeitraum, vor allem für die örtlichen Gewerbetreibenden, denn schon jetzt gestaltet sich die Situation für viele Geschäftsleute kritisch und es gibt Leerstände rund um den Herrenwingert zu beklagen. Zudem ist bereits wertvolle Zeit verstrichen, seit 2013 Grünen-Politikerin Sonia Theimann und der Ortsausschuss den Anstoß gaben, Alfters gute Stube zukunftsfähig zu machen.

 

mehr lesen